Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2012

Spalte:

910–912

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Raiser, Konrad

Titel/Untertitel:

Religion – Macht – Politik. Auf der Suche nach einer zukunftsfähigen Weltordnung.

Verlag:

Frankfurt a. M.: Lembeck 2010. 344 S. 21,0 x 13,4 cm. Kart. EUR 22,00. ISBN 978-3-87476-609-8.

Rezensent:

Wolf Krötke

Konrad Raiser – von 1993 bis 2003 Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen – hat sich eine Aufgabe von großen Ausmaßen gestellt. Er möchte eine »zukunftsfähige Weltordnung« suchen und die Herausforderungen, die dazu nötigen, kritisch re­flektieren (12). Jene Herausforderungen bündeln sich in dem Stichwort »Globalisierung«. R. skizziert sie in einem ersten Kapitel (vgl. 15–62). Dabei zeigt sich folgendes Dilemma:
Das Modell des souveränen Nationalstaates, der Träger des politischen Handelns ist, kann im weltweiten Maßstab »nicht länger als Grundmodell politischer Ordnung betrachtet und verteidigt werden« (41). Denn die Globalisierung erfordert einerseits ein »politisches Handeln über die Grenzen des eigenen Staatsgebietes hinaus«. Andererseits ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!