Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2012

Spalte:

801–802

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Siggelkow-Berner, Birke

Titel/Untertitel:

Die jüdischen Feste imBellum Judaicum des Flavius Josephus.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2011. XIII, 441 S. 23,2 x 15,5 cm = Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. 2. Reihe, 306. Kart. EUR 89,00. ISBN 978-3-16-150593-5.

Rezensent:

Dorit Felsch

Birke Siggelkow-Berners Buch ist die für den Druck geringfügig überarbeitete Fassung ihrer Dissertation, die 2009 von der Theologischen Fakultät in Göttingen angenommen und von Prof. Dr. F. Wilk betreut wurde (Zweitgutachter Prof. Dr. R. Feldmeier).
Die Untersuchung widmet sich dem Bellum Judaicum, der ältesten erhaltenen Schrift des jüdischen Historikers Flavius Josephus, in der er die Geschehnisse des jüdisch-römischen Krieges (66–70 n. Chr.) schildert. Zu Beginn seines Werkes nennt Josephus einige jüdische Riten, die er dabei näher behandeln will, darunter an erster Stelle »einige Festbräuche« (Bell 1,26). Er setzt dieses Vorhaben im Bellum Judaicum jedoch nicht explizit um, sondern verschiebt es auf eine später zu verfassende Schrift (Bell ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!