Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2012

Spalte:

788–789

Kategorie:

Altertumswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Jursa, Michael

Titel/Untertitel:

Aspects of the Economic History of Babylonia in the First Millennium BC. Economic Geography, Economic Mentalities, Agriculture, the Use of Money and the Problem of Economic Growth. With contributions by J. Hackl, B. Jankovi, K. Kleber, E. E. Payne, C. Waerzeggers and M. Weszeli.

Verlag:

Münster: Ugarit-Verlag 2010. XVIII, 897 S. m. Abb. u. Tab. 24,0 x 16,8 cm = Alter Orient und Altes Testament, 377. Veröffentlichungen zur Wirtschaftsgeschichte Babyloniens im 1. Jahrtausend v. Chr., 4. Lw. EUR 136,00. ISBN 978-3-86835-041-8.

Rezensent:

Rainer Kessler

Der umfangreiche Band fasst die Forschungen eines Teams zusammen, das unter der Leitung von Michael Jursa 2002–2009 an der Universität Wien die Wirtschaftsgeschichte Babyloniens im 1. Jt. v. Chr. umfassend untersucht hat. Die Ergebnisse stellen nicht nur un­sere Kenntnisse im Rahmen dessen, was die – zu erheblichen Teilen bisher unpublizierten – epigraphischen und archäologischen Quellen hergeben, auf ein neues und festes Fundament. Sie führen auch in der Gesamtbewertung der wirtschaftlichen Gegebenheiten der untersuchten Epoche über bisher diskutierte Alternativen hinaus und stellen damit einen wichtigen Beitrag für die Wirtschaftsgeschichte der alten Welt insgesamt dar.
Der Fokus des Buches liegt dabei auf dem »langen 6. Jh.«, das sich zwischen dem Fall Assyriens ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!