Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2012

Spalte:

654–656

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Lafond, Gérard

Titel/Untertitel:

L’éveil du regard. Origine et destinée de la Création.

Verlag:

Paris: Lethielleux 2010. 647 S. 23,5 x 15,2 cm = Documents. Kart. EUR 35,50. ISBN 978-2-249-62045-4.

Rezensent:

Christoph Schneider

Die Eigenart des Buches von Gérard Lafond OSB kann nur unter Berücksichtigung seines monastischen und kontemplativen Entstehungskontextes richtig verstanden werden. L. trat im Jahre 1948 ins nordfranzösische Benediktinerkloster Saint-Wandrille de Fontenelle (Seine-Maritime) ein. Nach theologischen und exegetischen Studien am Institute Catholique de Paris und am Päpstlichen Bibelinstitut in Rom instruierte er über Jahrzehnte hinweg Or­densleute und Laien im Lesen der Heiligen Schrift. Als Abt der Benediktinerabtei Saint-Paul de Wisques (Pas-de-Calais) gründete er 1997 das Projet Nouveau Regard. Ziel dieses interdisziplinär ausgerichteten Projekts ist es, die verschiedenen Perspektiven auf die Schöpfung zu vereinheitlichen, ohne ihnen ihre Eigenart zu nehmen und ohne sie ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!