Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2012

Spalte:

491–493

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Steinmeier, Anne M.

Titel/Untertitel:

Kunst der Seelsorge. Religion, Kunst und Psychoanalyse im Diskurs.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2011. 319 S. m. 28 Abb. 23,2 x 15,5 cm. Geb. EUR 89,95. ISBN 978-3-525-57005-0.

Rezensent:

Albrecht Grözinger

Anne Steinmeier, Professorin für Praktische Theologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, hat ein Buch vorgelegt, das den Anspruch erheben kann, eine Grundlegung der Theorie der Seelsorge zu sein. Bereits der Untertitel markiert den theoretischen Zugang: Es heißt nicht Religion, Kunst und Psychoanalyse im Dialog, sondern Religion, Kunst und Psychoanalyse im Diskurs. Damit ist bereits Grundlegendes gesagt: Es geht S. um Strukturen, um explizite und implizite Perspektiven, die das Verständnis von Seelsorge bestimmen. Auch dort, wo nicht ein expliziter Dialog vorliegt, verschränken sich – so die implizite Arbeitshypothese des Buches – ästhetische, theologische und philosophische Perspektiven im Verständnis der Seelsorge. In drei großen Kapitels ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!