Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2012

Spalte:

447–449

Kategorie:

Kirchengeschichte: 20. Jahrhundert, Zeitgeschichte

Autor/Hrsg.:

Kirchhof, Astrid Mignon

Titel/Untertitel:

Das Dienstfräulein auf dem Bahnhof. Frauen im öffentlichen Raum im Blick der Berliner Bahnhofsmission 1894–1939.

Verlag:

Stuttgart: Steiner 2011. 274 S. m. Abb. 24,6 x 17,2 cm = Beiträge zur Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung, 11. Geb. EUR 52,00. ISBN 978-3-515-09776-5.

Rezensent:

Detlef Metz

Das Buch zeichnet die durch massenhafte Zuwanderung von Frauen initiierte Arbeit von Frauen in der Berliner Bahnhofsmission, in deren Trägerverein und im Dachverband der Bahnhofsmission in Deutschland von den Anfängen bis zur Auflösung durch das NS-Regime nach. Die geschichtswissenschaftliche Dissertation wurde an der Technischen Universität Berlin bei Heinz Reif verfasst. Eines seiner Forschungsgebiete ist die Stadtgeschichte im 19. und 20. Jh., in dem auch die facettenreiche Studie von Astrid Mignon Kirchhof anzusiedeln ist. Sie geht vom Begriff des »öffentlichen Raumes« aus und verbindet ihn mit der Frauen- bzw. Geschlechtergeschichte, fokussiert auf die in der Bahnhofsmissionsarbeit tätigen Frauen, sekundär auf die von ihr betreuten Frauen. Dass hier das regierende Zentrum ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!