Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2012

Spalte:

345–348

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Dalferth, Ingolf U.

Titel/Untertitel:

Radikale Theologie.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2010. 282 S. 19,0 x 12,0 cm = Forum Theologische Literaturzeitung, 23. Kart. EUR 18,80. ISBN 978-3-374-02786-6.

Rezensent:

Reiner Marquard

Ingolf U. Dalferth ist evangelischer Theologe und Religionsphilosoph – und in diesen Professionszuschreibungen Direktor des In­stituts für Hermeneutik und Religionsphilosophie an der Universität Zürich; er gilt als methodischer Grenzgänger zwischen Analytischer Philosophie, Hermeneutik und Phänomenologie und ist ein ausgewiesener Experte in Fragestellungen der gegenwärtigen Religionsphilosophie und Orientierungsphilosophie.
Die hermeneutische Theologie des 20. Jh.s nahm sich ernst in ihrer Grundausrichtung aus ihrer Verwurzelung im christlichen Glauben. Ihre Pointe fand sie in einem »radikalen Orientierungswechsel vom Unglauben zum Glauben« (15), d. h. es ist nicht ihr Ziel, Phänomene dieser Welt so zu reflektieren, als ob aus dieser Reflexion Aussagen über ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!