Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Februar/2012

Spalte:

174–176

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Marböck, Johannes

Titel/Untertitel:

Jesus Sirach 1–23. Übers. u. ausgelegt v. J. Marböck.

Verlag:

Freiburg/Basel/Wien: Herder 2010. 285 S. 23,7 x 17,0 cm = Herders Theologischer Kommentar zum Alten Testament. Geb. EUR 60,00. ISBN 978-3-451-26832-8.

Rezensent:

Otto Kaiser

Knapp 40 Jahre nach dem Erscheinen seiner bis heute grundlegenden Habilitationsschrift »Weisheit im Wandel. Untersuchungen zur Weisheitstheologie bei Ben Sira« und einer Fülle von Aufsätzen über den sich der Herausforderung des Hellenismus stellenden jüdischen Weisen hat der emeritierte ordentliche Professor für Altes Testament und jetzige Domherr an der Kathedrale zu Linz, Johannes Marböck, den ersten Band seines Sirachkommentars vorgelegt. Er hat ihn dem vor zwei Jahren aus diesem Leben gerissenen Begründer der Kommentarreihe Erich Zenger gewidmet und ihm damit ein würdiges Denkmal gesetzt.
Der Kommentierung von Sir 1–23 ist eine knappe und zugleich präzise Einführung vorangestellt (21–34). Beide beruhen auf einer umfassenden Kenntnis der Sekundärliteratur, die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!