Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2011

Spalte:

1362-1363

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Rehm, Johannes, u. Hans G. Ulrich [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Menschenrecht auf Arbeit? Sozialethische Perspektiven. M. Beiträgen v. H.-J. Bontrup, H. Ch. Brennecke, Ch. Butterwegge, F. Hengsbach, F. Prast, F. Segbers, H. G. Ulrich, G. Wegner.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2009. 205 S. gr.8°. Kart. EUR 25,00. ISBN 978-3-17-020823-0.

Rezensent:

Torsten Meireis

Der Sammelband, der auf eine Ringvorlesung an der Universität Erlangen zurückgeht, behandelt ein Thema, um das es nicht in der gesellschaftlichen Debatte, aber in der theologischen Landschaft still geworden ist. Bereits ein kurzer Blick in die Medien lässt an den Debatten um Mindestlöhne, Leiharbeit, Prekarisierung, Arbeitsmigration oder die weibliche Erwerbs- und die männliche Familienarbeitsbeteiligung erkennen, dass hier Reflexionsbedarf be­steht. Schon aus diesem Grund darf dieser Sammelband als verdienstvoll gelten.
Franz Segbers erläutert in seinem biblischen Impulsen gewidmeten Beitrag, dass trotz der großen Unterschiede in Konzeptualisierung und Realität der Arbeit schon zu biblischer Zeit eine Reihe sozialer Vorstellungen entwickelt worden seien, die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!