Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2011

Spalte:

1355

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Langthaler, Rudolf, u. Kurt Appel [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Dawkins’ Gotteswahn. 15 kritische Antworten auf seine atheistische Mission.

Verlag:

Wien-Köln-Weimar: Böhlau 2010. 400 S. 8°. Kart. EUR 39,00. ISBN 978-3-205-78409-8.

Rezensent:

I. U. D.

Experten sind per definitionem Experten für Bestimmtes und nicht für alles Mögliche. Ignorieren sie das, tragen sie mit ihren Äußerungen nicht zur Aufklärung der Öffentlichkeit bei, sondern befördern deren Verdummung. Das gilt auch für den Evolutionsbiologen Richard Dawkins. Mit seinem polemischen Pamphlet »The God Delusion« (»Der Gotteswahn«) hat er sich 2006 ein unrühmliches Denkmal gesetzt. Die ganze Welt weiß jetzt, dass er – wie sein philosophischer Mitstreiter D. C. Dennett – nicht zwischen dem Glauben an Gott und dam an den Osterhasen unterscheiden kann oder will. Geister, Elfen, Osterhasen und Gott werden in einen Topf geworfen. Gestritten wird allerdings nur gegen den Glauben an Gott. Sofern das mit Argumenten geschieht, kann man sich damit auseinandersetzen. ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!