Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2011

Spalte:

1354-1355

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Jung, Christian

Titel/Untertitel:

Meister Eckharts philosophische Mystik.

Verlag:

Marburg: Tectum 2010. 127 S. 8° = Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag. Reihe: Philosophie, 13. Kart. EUR 24,90. ISBN 978-3-8288-2343-3.

Rezensent:

Udo Kern

Großes hat sich Christian Jung in dieser Studie vorgenommen. In einer »konzisen Gesamtschau« soll das »zentrale Anliegen von Meister Eckharts philosophischer Mystik nachvollzogen werden: die philosophische Begründung der unio mystica« (10). Die Arbeit besteht aus zwei Teilen: 1. Sein und Erkennen. Die Frage nach dem Wesen Gottes (11–66) und 2. Eckharts Psychologie des Seelenfünkleins. Die Einheit der Seele mit Gott (67–127). J. untersucht im ers­ten Teil seines Buches Eckharts philosophische Mystik, von der er selbstverständlich ausgeht, ohne die jüngere Diskussion hinsichtlich der Problematik dieses Begriffes in der Bochumer Schule zum Ge­brauch des Mystikbegriffes bei Meister Eckhart überhaupt genügend zu berücksichtigen und profiliert zu ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung