Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2011

Spalte:

1306-1308

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Fischer, Stefan

Titel/Untertitel:

Das Hohelied Salomos zwischen Poesie und Erzählung. Erzähltextanalyse eines poetischen Textes.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2010. XI, 275 S. gr.8° = Forschungen zum Alten Testament, 72. Lw. EUR 89,00. ISBN 978-3-16-150387-0.

Rezensent:

Rüdiger Bartelmus

Bei dem vorzustellenden Buch handelt es sich um eine von der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien im Mai 2009 angenommene und für den Druck nur geringfügig überarbeitete Habilitationsschrift, die ursprünglich den jetzt im Untertitel aufgenommenen Titel trug: »Hoheslied – Erzähltextanalyse eines poetischen Textes«. Der Satz, mit dem Stefan Fischer die Wahl eines neuen (Ober-)Titels begründet, ist der Sache nach unschwer nachzuvollziehen: »Der performative Charakter des Textes trat im Verlauf der Struktur- und Erzähltextanalyse immer mehr hervor und zeigte bei der Verhältnisbestimmung von Erzählung und Poesie die Unzulänglichkeit der Erzähltextanalyse auf, so dass als noch zu leistende Arbeit eine performative Analyse von Hoheslied aussteht.« (VII) ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung