Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2011

Spalte:

1289-1291

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Tanner, Mathias, Müller, Felix, Mathwig, Frank, u. Wolfgang Lienemann [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Streit um das Minarett. Zusammenleben in der religiös pluralistischen Gesellschaft.

Verlag:

Zürich: Theologischer Verlag Zürich 2009. 288 S. m. Abb. 8° = Beiträge zu einer Theologie der Religionen, 8. Kart. EUR 26,00. ISBN 978-3-290-17549-8.

Rezensent:

Henning Wrogemann

Der Sammelband widmet sich der aktuellen Debatte um die Volksabstimmung in der Schweiz hinsichtlich des Baus von Minaretten. Insgesamt handelt es sich – neben der Einleitung – um zehn Beiträge, die das Thema von verschiedenen Seiten beleuchten. Dabei wird dezidiert die Meinung vertreten, dass das Verbot des Baus von Minaretten »verfassungswidrig« ist (7).
Der Beitrag von Felix Müller und Mathias Tanner unter dem Titel »Muslime, Minarette und die Minarett-Initiative in der Schweiz: Grundlagen« (21–44) gibt zunächst einen Überblick zur Religionsstatistik der Schweiz sowie zu Herkunft und Organisationsstruktur der in der Schweiz lebenden Muslime, die derzeit etwa 4,3 % der Bevölkerung ausmachen. Sodann wird die Geschichte des Minarettbaus in der Schweiz ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!