Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2011

Spalte:

1231-1234

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Kelsey, David H.

Titel/Untertitel:

Eccentric Existence. A Theological Anthropology. 2 Vols.

Verlag:

Louisville: Westminster John Knox Press 2009. XII, 1092 S. gr.8°. Lw. US$ 80,00. ISBN 978-0-664-22052-5.

Rezensent:

Martin Hailer

»My aim in this project is to think through the agenda of theological anthropology in a way shaped from beginning to end by the triunity of the God with whom we have to do.« (46, vgl. 441) Diese Bemerkung David H. Kelseys, Emeritus an der Yale Divinity School, ist der Schlüssel sowohl zur Gliederung des Werkes als auch zu einer anderen formalen Eigenart.
Nach einführenden Erwägungen (1–156) wird der Stoff der Anthropologie als Diskussion der Ökonomie der trinitarischen Personen in Hinblick auf den Menschen behandelt. Der Vf. sortiert in der Reihenfolge Vater (»Created: Living on Borrowed Breath«, 159–438), Geist (»Consummated: Living on Borrowed Time, 441–602) und Sohn (»Reconciled: Living by Another’s Death, 605–889) und lässt dem zusammenfassende ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!