Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2011

Spalte:

1225-1227

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Etzelmüller, Gregor

Titel/Untertitel:

… zu schauen die schönen Gottesdienste des Herrn. Eine biblische Theologie der christlichen Liturgiefamilien.

Verlag:

Frankfurt a. M.: Lembeck 2010. 575 S. gr.8°. Kart. EUR 36,00. ISBN 978-3-87476-615-9.

Rezensent:

Michael Meyer-Blanck

Diese Heidelberger systematisch-theologische Habilitationsschrift von Gregor Etzelmüller geht nach der Methode der vergleichenden und systematischen Liturgiewissenschaft vor. Die seinerzeit von Romano Guardini als »systematisch« propagierte Methode soll die liturgischen Kategorien nicht deduktiv im Vorhinein festlegen, sondern diese (induktiv) aus den liturgischen Gegebenheiten entwickeln (33, Anm. 56). E. folgt diesen Prinzipien und legt eine in mehrfacher Hinsicht bemerkenswerte Studie vor. Das »Vergleichende« bezieht sich dabei weniger auf die Liturgiegeschichte, sondern vor allem auf die biblischen Wurzeln der gegenwärtigen liturgischen Praxis der Kirchen. Besonders hervorzuheben ist, dass bei dem Vergleich auch die amerikanischen Pfingstkirchen und ihre methodistischen Wurzeln ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!