Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2011

Spalte:

1104-1106

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Lier, Gerda

Titel/Untertitel:

Das Unsterblichkeitsproblem. Grundannahmen und Voraussetzungen. 2 Teilbde.

Verlag:

Göttingen: V & R unipress 2010. Teil 1: XIII, 786 S. Teil 2: X, S. 787–1433. gr.8°. Geb. EUR 158,00. ISBN 978-3-89971-764-8.

Rezensent:

Christof Gestrich

Diese 2009 in Frankfurt (Main) für das Fach Religionsphilosophie angenommene Dissertation von Gerda Lier ist zugleich ein Lebenswerk. Es ist mit vielen sorgfältigen und immer wieder lehrreichen Referaten eine Fundgrube für praktisch sämtliche in der Diskussion befindlichen Positionen. Nach seiner Selbstbeschreibung setzt es sich umfassend »mit der Idee der Unsterblichkeit« und ihren »zentralen Annahmen« in der mathematisch-physikalischen Theoriebildung, in der Biologie und den Neurowissenschaften (Gehirn- und Bewusstseinsforschung) sowie auf dem weiten Feld der alten und neuen Philosophie auseinander. Gestreift werden auch einige theologische Urteile aus dem 20. Jh. (58–60). Freilich zielt diese im Kern apologetische Abhandlung besonders auf die Bestreitungen der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!