Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2011

Spalte:

973-976

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Voigt, Karl Heinz

Titel/Untertitel:

Theodor Christlieb (1833–1889). Die Methodisten, die Gemeinschaftsbewegung und die Evangelische Allianz.

Verlag:

Göttingen: Edition Ruprecht 2008. XII, 319 S. m. 8 Abb. 8°. Geb. EUR 36,90. ISBN 978-3-7675-3058-4.

Rezensent:

Peter Zimmerling

Karl Heinz Voigt ist pensionierter Pastor der Evangelisch-methodistischen Kirche. In seinem Buch untersucht er die Rolle der Freikirchen, speziell des Methodismus, bei der Entstehung der deutschen Gemeinschaftsbewegung im letzten Viertel des 19. Jh.s. Zu Recht weist Jörg Ohlemacher als ausgewiesener Kenner der Gemeinschaftsbewegung darauf hin, dass dieser Blickwinkel bei der Erforschung der Wurzeln der Gemeinschaftsbewegung in der Vergangenheit nicht ausreichend berücksichtigt, zum Teil sogar vollständig übersehen wurde. Der Bonner Praktische Theologe Theodor Christlieb hat als entscheidender Impulsgeber bei der Organisation der Gemeinschaftsbewegung im Gnadauer Verband zu gelten. Als äußerst talentierter Organisator war er auch der »Gründervater« des heute noch bestehenden ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!