Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2011

Spalte:

948-950

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Marks, Stephan

Titel/Untertitel:

Die Würde des Menschen. Oder: Der blinde Fleck in unserer Gesellschaft.

Verlag:

Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2010. 240 S. 8°. Geb. EUR 19,99. ISBN 978-3-579-06755-1.

Rezensent:

Wolfgang Vögele

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Härle, Wilfried: Würde. Groß vom Menschen denken. München: Diederichs 2010. 157 S. 8°. Geb. EUR 16,99. ISBN 978-3-424-35032-6.


Die Fülle der Publikationen zum Begriff der Menschenwürde reißt nicht ab. Durch seine Verankerung im Grundgesetz ist »Menschenwürde« zu einem zentralen Begriff der politischen Kultur der Bundesrepublik geworden, und das resultiert in einem andauernden nachhaltigen Strom von Monographien, Tagungsbänden und Zeitungsbeiträgen. Die beiden hier vorzustellenden Bände zeigen die große Spannbreite der Menschenwürde-Reflexion, die weit über die Bereiche von Philosophie, Theologie und Rechtswissenschaften hinausreicht.
Der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!