Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2011

Spalte:

937-939

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Heidegger, Martin

Titel/Untertitel:

Gesamtausgabe. III. Abtl.: Unveröffentlichte Abhandlungen. Vorträge – Gedachtes. Bd. 71: Das Ereignis. Hrsg. v. F.-W. von Herrmann.

Verlag:

Frankfurt a. M.: Klostermann 2009. XXI, 347 S. 8°. Kart. EUR 49,00. ISBN 978-3-465-03640-1.

Rezensent:

Ingolf U. Dalferth

Dieser Band, herausgegeben von Friedrich Wilhelm v. Hermann, ist der vorletzte von sieben seinsgeschichtlichen Abhandlungen aus dem Nachlass Martin Heideggers. Erschienen sind bisher die »Beiträge zur Philosophie (Vom Ereignis)« (GA 65), »Besinnung« (GA 66), »Die Überwindung der Metaphysik« (GA 67), »Die Geschichte des Seyns« (GA 69) und »Über den Anfang« (GA 70). Noch ausstehend sind die »Stege des Anfangs« (GA 72). Die Bedeutung dieses vorletzten Bandes dieser Reihe ist, dass er die Seinsfrage unter dem zentralen Thema Ereignis ins Zentrum der Überlegungen stellt. In elf Kapiteln und 386 Paragraphen wird in Gedanken, Reflexionen, Skizzen, Notizen und auch einigen wenigen ausgearbeiteten Passagen das Thema Ereignis aus immer neuen Perspektiven als unvordenklicher ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!