Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2011

Spalte:

905-906

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Brox, Norbert

Titel/Untertitel:

Der Glaube als Weg und als Zeugnis. Nach biblischen und altchristlichen Zeugnissen. Hrsg. v. F. R. Prostmeier u. K. Wenzel.

Verlag:

Ostfildern: Matthias-Grünewald-Verlag 2010. VI, 156 S. 8°. Kart. EUR 19,90. ISBN 978-3-7867-2813-9.

Rezensent:

Bernhard Mutschler

Das postum herausgegebene Buch vereinigt zwei Bände, die erstmals 1966 im Kösel-Verlag (Der Glaube als Zeugnis) bzw. 1968 im Pustet-Verlag (Der Glaube als Weg nach biblischen und altchristlichen Texten) erschienen sind. Erstmals veröffentlicht ist eine zweiseitige Besinnung auf den katholischen Schriftsteller, Publizis­ten und Journalisten Walter Dirks (1901–1991) unter der Überschrift »Ein linker Spinner?«. Für Dirks, den Sekretär Romano Guardinis in Berlin und nach 1945 Mitinitiator der Frankfurter CDU, waren nach eigener Auskunft »drei Grundpositionen« wichtig: »Ehe, Sozialismus und Eucharistie« (2). Der ehemalige Regensburger Patristiker Norbert Brox (1935–2006) sieht in Dirks einen Zeugen (1): »Wir brauchen Zeugen, die uns ein Stück voraus und wegweisend sind, und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!