Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2011

Spalte:

889-892

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Hartman, Lars

Titel/Untertitel:

Mark for the Nations. A Text- and Reader-Oriented Commentary.

Verlag:

Eugene: Pickwick (Wipf & Stock) 2010. XIII, 690 S. gr.8°. Kart. US$ 70,00. ISBN 978-1-55635-894-4.

Rezensent:

Martin Meiser

Lars Hartman war schon durch sein Buch Prophecy Interpreted. The Formation of Some Jewish Apocalyptic Texts and of the Eschatolo­gical Discourse Mark 13 Par. als Markusspezialist hervorgetreten. Der hier anzuzeigende Einzelkommentar ist eine durch ihn selbst vorgenommene Übersetzung seines vor einigen Jahren in Schweden erschienenen Werkes (Markusevangeliet [Kommentar till Nya testamentet|], Stockholm 2004/05). Untertitel und Vorwort enthalten bereits die Zielsetzung: H. kommentiert den Text, wie ihn seine heidenchristlichen, aber teilweise mit der Septuaginta vertrauten Rezipienten verstehen konnten, nicht dessen Vorgeschichte, nicht die Intention des Autors, nicht das Geschehen, von dem der Text Kunde gibt (IX–XIII). Die Segmentierung und Kommentierung erfolgt in großen Bogen (z. ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!