Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2011

Spalte:

823-825

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Schröder, Bernd [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Institutionalisierung und Profil der Religionspädagogik. Historisch-systematische Studien zu ihrer Genese als Wissenschaft.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2009. VII, 524 S. gr.8° = Praktische Theologie in Geschichte und Gegenwart, 8. Kart. EUR 89,00. ISBN 978-3-16-149173-3.

Rezensent:

Günter R. Schmidt

Religionspädagogik profiliert sich als wissenschaftliches Fach durch die Wechselwirkung unterschiedlicher Faktoren: Erwartungen von außen, Selbstverständnis und Selbstbezeichnung, Anerkennung in Kollegien, Einschätzung innerhalb der scientific community, Wissenschaftstheorien und nicht zuletzt ihren institutionellen Ort. Besonders der Bedeutung des letzteren wollen die in dem Band zusammengestellten Texte nachgehen. Das Buch enthält eine »Einleitung« (1–19) und eine »Bilanz« (467–496) des Herausgebers, dazwischen 17 Beiträge zu einzelnen Epochen und Orten, welche die Hypothesen belegen und illustrieren sollen, »dass die Verfassung und Aufgabenbestimmung der Institution den Reflexionshorizont, das Themenspektrum und die Arbeitsweise derer, die in ihrem Rahmen tätig ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!