Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2011

Spalte:

788-789

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Weiß, Bardo

Titel/Untertitel:

Jesus Christus bei den frühen deutschen Mys­tikerinnen. Teil 2: Das Wirken.

Verlag:

Paderborn-München-Wien-Zürich: Schöningh 2010. 1227 S. gr.8°. Geb. EUR 118,00. ISBN 978-3-506-76973-2.

Rezensent:

Werner Thiede

»Das, was die frühen deutschen Mystikerinnen anstrebten, und wonach der heutige Mensch sucht, hat viele Gemeinsamkeiten«, meint Bardo Weiß – Priester der Diözese Mainz und Professor em. für Dogmatik an der dortigen Universität – im Nachwort seines opulenten Werkes. Ob diese Aussage so stehen bleiben kann oder Skepsis verdient, kann dahingestellt bleiben, weil es dem fleißigen Autor darum gar nicht geht. Er bietet eine breit angelegte und akribisch durchgeführte historische Sichtung unter thematisch geordneten Aspekten.
Während der erste Band (2009) die unterschiedlichen Namen für Jesus Christus bei den deutschen Mystikerinnen behandelt, ist der zweite Band dem betrachteten und gedeuteten Wirken Jesu Christi gewidmet. Dieses umfasst auch das überirdische Wirken des ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!