Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2011

Spalte:

642-643

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Lee, Sang Meyung

Titel/Untertitel:

The Cosmic Drama of Salvation. A Study of Paul’s Undisputed Writings from Anthropological and Cosmol­ogical Perspectives.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2010. XVII, 371 S. gr.8° = Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. 2. Reihe, 276. Kart. EUR 74,00. ISBN 978-3-16-150316-0.

Rezensent:

K.-W. N.

Das Buch ist die überarbeitete Fassung einer Dissertation in Claremont 2008. Ihr Thema war die viel diskutierte, für die paulinische Theologie zentrale Frage nach dem Verhältnis zwischen Christus und dem jüdischen Gesetz. Für die vorgelegte These ist wesentlich, dass der Vf. diese Frage im Zusammenhang der paulinischen Kosmologie und Anthropologie beantworten möchte. Dazu geht er zunächst ausführlich auf die Hintergründe des paulinischen Denkens im Alten Testament und im Frühjudentum, besonders bei Philon und in der weisheitlichen und apokalyptischen Literatur, sowie in der griechischen Philosophie ein. Gegenüber einer ein­- seitigen Einordnung des paulinischen Denkens in die biblisch-frühjüdische Überlieferung möchte er stärker den griechisch-hellenis­tischen Horizont ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!