Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2011

Spalte:

533-534

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Scheunemann, Jan [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Reformation und Bauernkrieg. Er­in­nerungskultur und Geschichtspolitik im geteilten Deutschland.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2010. 322 S. gr.8° = Schriften der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt, 11. Geb. EUR 38,00. ISBN 978-3-374-02760-6.

Rezensent:

A. B.

Der vielfältig gehaltvolle Band dokumentiert eine von der Stiftung Luthergedenkstätten im März 2009 veranstaltete Tagung, die sich das Ziel gesetzt hatte, »Reformation und Bauernkrieg als wesentliche Bestände deutscher Erinnerungskultur und zugleich als Themen deutsch-deutscher Geschichtspolitiken [zu] identifizieren« (5). In 19 exemplarischen Einzelbeiträgen wird das komplexe Themenfeld auf ganz unterschiedliche, doch jedes Mal anregende Weise beleuchtet.
Den Anfang bilden drei grundsätzliche bzw. übergreifende Studien, darunter die kluge methodologische Analyse der Forschungsfelder »Erinnerungskultur und Geschichtspolitik« (E. Wolfrum). Geschichtspraktische Anschaulichkeit gewinnt der nicht selten ideologisch stilisierte Antagonismus zwischen Martin Luther und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!