Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2011

Spalte:

515-516

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Danove, Paul L.

Titel/Untertitel:

The Rhetoric of the Characterization of God, Jesus, and Jesus’ Disciples in the Gospel of Mark.

Verlag:

London-New York: T & T Clark International (Continuum) 2005. XII, 190 S. gr.8° = Journal for the Study of the New Testament. Supplement Series, 290. Kart. £ 39,99. ISBN 978-0-567-02810-5.

Rezensent:

Eve-Marie Becker

Die Monographie erarbeitet – einer bestimmten Tendenz in der jüngeren Markusexegese entsprechend – eine rein synchrone analytische und deskriptive Methode zur Erfassung der semantischen und narrativen Rhetorik der Wiederholung (repetition) und Charakterisierung von Handlungsträgern (characterization) im Markusevangelium (vgl. 1). Paul L. Danove, inzwischen »Professor of New Testament Studies« an der Villanova Universität, weitet hier einzelne Untersuchungen, die zwischen 1996 und 2003 in verschiedenen exegetischen Zeitschriften erschienen waren, zu einer monographischen Gesamtdarstellung aus. Sie umfasst insgesamt sechs klar gegliederte Kapitel (1–167) sowie Appendices, die die Verwendung des semantischen Inventars im MkEv graphisch veranschaulichen sollen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!