Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2011

Spalte:

491-492

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Heinzmann, Richard, u. Mualla Selçuk [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Das Verhältnis von Religion und Staat. Grundlagen in Christentum und Islam. Internationales Symposion mit der Islamisch-Theologischen Fakultät der Universität Ankara 19.–20.05.2006.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2009. 237 S. gr.8° = Interkulturelle und interreligiöse Symposien der Eugen-Biser-Stiftung, 2. Kart. EUR 19,80. ISBN 978-3-17-020964-0.

Rezensent:

Mathias Rohe

Bedroht der Islam den säkularen Rechtsstaat? Diese Frage wird hierzulande häufig gestellt und ebenso häufig vorschnell beantwortet. Eine säkularisierte »christliche Leitkultur« wird dann einem Islam gegenübergestellt, der angeblich Religion und Staat in einem ist, wie es auch religiöse Extremisten (Islamisten) gelegentlich tatsächlich formulieren.
Es ist das Verdienst der Eugen-Biser-Stiftung, durch stetiges Bemühen um Versachlichung der Debatte und Förderung des Informationsaustauschs ohne Blauäugigkeit Verständnis zu fördern und gegenseitige Ängste abzubauen. Hierzu trägt auch der vorliegende Band bei, der in wohltuend informativer Weise grundlegende Fragen des Verhältnisses zwischen Staat und Religion in Christentum und Islam in Vergangenheit und Gegenwart ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!