Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2011

Spalte:

439-440

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Hübner, Jörg

Titel/Untertitel:

»Macht euch Freunde mit dem ungerechten Mammon!«Grundsatzüberlegungen zu einer Ethik der Finanzmärkte.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2009. 223 S. gr.8°. Kart. EUR 24,80. ISBN 978-3-17-021026-4.

Rezensent:

Alexander Dietz

Die Monographie des Bochumer Privatdozenten Jörg Hübner ist ein wichtiger theologisch-ethischer Beitrag zu einer hochaktuellen gesellschaftlichen Debatte. Ausgehend vom Gedanken, dass der globale Finanzmarkt mit den Aspekten des Menschengerechten und der Nachhaltigkeit in Zusammenhang gebracht werden müsse (12), werden Kriterien für eine Finanzmarkt-Reform entwickelt.
Zunächst erfolgt in Kapitel 1 eine allgemeine wirtschaftsethische Grundlegung vor dem Hintergrund einer differenzierten Auseinandersetzung mit den wirtschaftsethischen Impulsen Karl Homanns, Eilert Herms’, der experimentellen Ökonomik und der neuen Institutionenökonomik. Wirtschaftsethik wird wesentlich als Ethik der Anreizstrukturen verstanden (44). Die vorausgesetzte Trennung von Ethik (als Reflexion von ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!