Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2011

Spalte:

415-416

Kategorie:

Kirchengeschichte: 20. Jahrhundert, Zeitgeschichte

Autor/Hrsg.:

Leugers, Antonia

Titel/Untertitel:

Jesuiten in Hitlers Wehrmacht. Kriegslegitimation und Kriegserfahrung.

Verlag:

Paderborn-München-Wien-Zürich: Schöningh 2009. 224 S. m. Tab. gr.8° = Krieg in der Geschichte, 53. Geb. EUR 34,90. ISBN 978-3-506-76805-6.

Rezensent:

Thomas Martin Schneider

Die kleine Studie ist im Sonderforschungsbereich »Kriegserfahrungen. Krieg und Gesellschaft in der Neuzeit« der Universität Tübingen entstanden. Die katholische Theologin Antonia Leugers war dort 2007–2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin und legte bereits eine Reihe von Arbeiten zur Katholizismusforschung insbesondere im »Dritten Reich« vor.
Die Untersuchung beruht auf der Auswertung eigentlich noch gesperrter Bestände aus dem Archiv der Deutschen Provinz der Societas Jesu in München. Sie versteht sich nicht als »erschöpfende Gesamtanalyse«, sondern als »notwendige[r] Beitrag zur Debatte um die spezifische ›Kriegserfahrung‹ katholische Soldaten im Krieg Hitlers« und als »Anregung für weitere Forschungsprojekte« (9). Erkenntnisleitende Frage ist die »nach ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!