Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2011

Spalte:

272-276

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Gerdmar, Anders

Titel/Untertitel:

Roots of Theological Anti-Semitism. German Biblical Interpretation and the Jews, from Herder and Semler to Kittel and Bultmann.

Verlag:

Leiden-Boston: Brill 2009. XVIII, 677 S. gr.8° = Studies in Jewish History and Culture, 20. Geb. EUR 156,00. ISBN 978-90-04-16851-0.

Rezensent:

Roland Deines

Diese ambitionierte Studie des schwedischen Neutestamentlers Anders Gerdmar stellt die Frage nach dem Zusammenhang zwischen der Auslegung des Neuen Testaments und theologisch motiviertem Antisemitismus (die bevorzugten terminologischen Dis­tinktionen zwischen Antijudaismus und Antisemitismus werden in der Einleitung erläutert). Die Konzentration auf die deutschsprachige protestantische Forschung begründet er mit deren internationaler und interkonfessioneller Führungsstellung im behandelten Zeitraum. G. betont allerdings ausdrücklich, dass damit keine besondere Affinität der Deutschen zum Antisemitismus be­hauptet oder gestützt werden soll (gegen Daniel J. Goldhagens These). Behandelt werden insgesamt 19 Vertreter in recht ausführlichen Einzelkapiteln, deren wissenschaftliches ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!