Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2011

Spalte:

266-268

Kategorie:

Altertumswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Wilcke, Claus [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Das geistige Erfassen der Welt im Alten Orient. Sprache, Religion, Kultur und Gesellschaft. Nach Vorarbeiten v. J. Hazenbos u. A. Zgoll hrsg. v. C. Wilcke.

Verlag:

Wiesbaden: Harrassowitz 2007. 359 S. gr.8°. Geb. EUR 78,00. ISBN 978-3-447-05518-5.

Rezensent:

Bernd Janowski

Bereits der Titel dieses ungewöhnlichen Buchs weckt Erwartungen, die in seinen – samt ausführlichem Vorwort des Herausgebers – 18 Beiträgen zur Sprache, Religion, Kultur und Gesellschaft des Alten Orients auch erfüllt werden. Neugierig macht der Titel vor allem deshalb, weil er doppeldeutig ist und sowohl das Erkenntnisinteresse der Kulturen des Alten Orients als auch das Darstellungsinteresse der heutigen Wissenschaft vom Alten Orient in den Blick nimmt. Anlass für die Zusammenstellung der Beiträge waren verschiedene, im November 2000 gefeierte altorientalistische Jubiläen in Leipzig wie der 150. Geburtstag von Friedrich Delitzsch, die 100-jährige Wiederkehr der Schaffung des assyriologischen Lehrstuhls im Jahr 1900 – des ersten Lehrstuhls für Assyriologie in Deutschland ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!