Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2011

Spalte:

111-113

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Domsgen, Michael [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Religionspädagogik in systemischer Perspektive. Chancen und Grenzen.

Verlag:

Leipzig: Evange­lische Verlagsanstalt 2009. 155 S. m. Abb. 8°. Kart. EUR 24,80. ISBN 978-3-374-02738-5.

Rezensent:

Dietrich Benner

Der Band präsentiert Referate zu einem Symposion, das am 23. und 24. Oktober 2008 an der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg stattgefunden hat. Im Vorwort ordnet der Herausgeber Michael Domsgen das Thema des Bandes in den religiösen Kontext Ostdeutschlands und seine eigene wissenschaftliche Vita ein und nennt als theoretisches Anliegen, eine »lebensweltlich adäquate Form der Religionspädagogik zu finden«, die sich nicht auf einen Lernort konzentriert, sondern die Lernorte Familie, Gemeinde und Schule »systemisch« erfasst. Die einleitenden Thesen des Herausgebers (7–26) entwickeln hierzu eine sich an N. Luhmanns Systemtheorie sowie an konstruktivistische Theorien von Maturana und Varela anlehnende Position. Deren Bedeutung für eine ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!