Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2011

Spalte:

27-29

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Noormann, Harry [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Arbeitsbuch Religion und Ge­schichte. Das Christentum im interkulturellen Gedächtnis. Bd. 1.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2009. 283 S. m. Abb. u. Ktn. gr.8°. Kart. EUR 22,00. ISBN 978-3-17-020029-6.

Rezensent:

Daniel Cyranka

An Lehramtsstudierende und Lehrende der Sekundarstufen I und II richtet sich dieser Band, der auch kirchengeschichtlich Interessierte in der Erwachsenenbildung erreichen möchte. Das Buch vereint als elementar angesehene Themen in sich, von der frühen Kirche bis in die Zeit der hochmittelalterlichen Armutsbewegungen. Damit eröffnet es eine Reihe kirchengeschichtlicher Sammelwerke in di­daktischer Absicht. Worin die didaktische Absicht genauer bestehe, will – angesichts des »eher konventionell« (9) erscheinenden In­haltsverzeichni ssesder einleitende Beitrag des Herausgebers Harry Noormann, Theologe und Religionspädagoge an der Universität Hannover, deutlich machen.
Unter der Überschrift »Christliche Geschichte erinnern lernen in Gegenwart der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!