Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2010

Spalte:

1389-1391

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Wolgast, Eike

Titel/Untertitel:

Geschichte der Menschen- und Bürgerrechte.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2009. 385 S. kl.8° = Urban Taschenbücher, 580. Kart. EUR 24,00. ISBN 978-3-17-017815-1.

Rezensent:

Hartmut Kreß

Der Band bietet eine erhellende Übersicht über die Geschichte der Menschenrechte. Er bringt die englischen und nordamerikanischen Freiheitsrechte des 17./18. Jh.s, den epochalen Durchbruch der Französischen Revolution, die Bemühungen um Grundrechte in den Staatsverfassungen des 19. und frühen 20. Jh.s sowie Gegenwartsaspekte zur Geltung. Aus neuerer Zeit werden die einschlägigen internationalen und europäischen Dokumente, z. B. der UN-Sozialpakt von 1966 oder die Europäische Sozialcharta von 1961 erwähnt. Darüber hinaus gelangen afrikanische, asiatische, arabische und islamische Menschenrechtskonventionen zur Sprache, wodurch deutlich wird, dass Menschenrechte nicht nur kultur- und ethikgeschichtlich auf unterschiedliche Hintergründe zurück­zuführen sind, sondern dass sie ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!