Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2010

Spalte:

1323-1325

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Gasser, Christoph A.

Titel/Untertitel:

Apokryphe Psalmen aus Qumran. Ihr Beitrag zur Frage nach dem Kanon.

Verlag:

Zürich: Theologischer Verlag Zürich 2010. 201 S. 8°. Kart. EUR 28,80. ISBN 978-3-290-17542-9.

Rezensent:

Ulrich Dahmen

Es handelt sich um eine bei K. Seybold in Basel verfertigte Dissertation aus dem Jahre 2002 (!). Laut Vorwort (9) in einer »für den Druck überarbeitete[n] Form«; davon merkt man inhaltlich nichts. Der Titel verspricht eine Behandlung der apokryphen Psalmen aus Qumran hinsichtlich ihrer Bedeutung für den Kanon – offensichtlich ist damit das kanonische Psalmenbuch gemeint. Dieses Versprechen wird jedoch überhaupt nicht eingelöst. Stattdessen besteht das Buch – nach einer kurzen Fund- und Forschungsgeschichte (17–24) – aus zwei erratischen Blöcken, die auch am Schluss nicht zusammengeführt werden: zum einen einer Präsentation und Diskussion verschiedener Positionen zur Entstehungs- und Wachstumsgeschichte des Psalmenbuches im Lichte der Qumran-Evidenz (P. W. Flint; J. C. ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!