Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2010

Spalte:

1154-1155

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Müller, Klaus

Titel/Untertitel:

Glauben – Fragen – Denken. Bd. III: Selbstbeziehung und Gottesfrage.

Verlag:

Münster: Aschendorff 2009. XXVI, 785 S. gr.8°. Kart. EUR 29,80. ISBN 978-3-402-00422-7.

Rezensent:

Hartmut Rosenau

Mit diesem Buch liegt nun nach erstaunlich kurzer Zeit der dritte und letzte Band eines religionsphilosophischen Großwerkes vor, das Klaus Müller, Professor für philosophische Grundfragen der (katholischen) Theologie an der Universität Münster, vor allem als Lehrbuch für Studierende in den neuen BA/MA-Studiengängen konzipiert hat. Zur Erläuterung der generellen Zielsetzung des Lehrbuchs, das angesichts des immensen Umfangs, aber auch in qualitativer Hinsicht sicherlich mehr ist als nur ein Propädeutikum, wie M. in seinem Vorwort S. XXVI bescheiden angibt, verweise ich auf meine Besprechung des 1. Bandes in: ThLZ 133 (2008), 295–297.
Entsprechend der Unterscheidung zwischen konsekutiven Grundlagen- und Aufbau- oder Vertiefungsmodulen in den neuen Studiengängen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!