Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2010

Spalte:

1121-1123

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Dalhede, Christina

Titel/Untertitel:

Handelsfamiljer på Stormaktstiden. Handelsfamiljer på Stormaktstidens Europamarknad, Meddelanden från Ekonomiska Historiska Institutionen – Handelshögskolan vid Göteborgs Universitet Bd. 81–83.96.97.

Verlag:

Sävedalen: Warne Förlag 2001–2006. Bd. 1, 2 u. 3: Resor och Resande i internationella förbindelser och kulturella intressen. Augsburg, Antwerpen, Lübeck, Göteborg och Arboga. 526 S. m. Abb. u. Ktn. [Bd. 3: CD: Bilagor, Göteborgs Tolagsjournaler, Bildarkiv]. SKR 60,00. ISBN 978-91-4916083-7 (91-86425-04-8 [Bd. 1], 91-86425-15-3 [Bd. 2], 91-86425-19-6 [Bd. 3]). Bd. 4: Viner Kvinnor Kapital. 1600-talshandel med potential? Fjärrhandelsfamiljerna Jeronimus Möller i Lübeck och Sibrant Valck i Göteborg. 359 S. m. Abb. u. Ktn. SKR 30,00. ISBN 91-86425-86-2. Bd. 5 [CD]: Varor & Familjer, Lübeck & Göteborg. ISBN 91-86425-89-7.

Rezensent:

Jobst Reller

»Handelsfamilien auf dem europäischen Markt während der Großmachtzeit« überschreibt Christina Dalhede, Dozentin für Wirtschaftsgeschichte an der einer wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät vergleichbaren Handelshochschule an der Universität Göteborg/Schweden, die Publikationen, die aus ihrem gleichnamigen Forschungsprojekt entstanden sind. An der Universität Augsburg promoviert, hat D. bereits 1998 auch auf Deutsch Teilergebnisse ihrer Forschungen vorgelegt: »Augsburg und Schweden in der frühen Neuzeit. Europäische Beziehungen und soziale Verflechtungen. Studien zu Konfession, Handel und Bergbau«, zwei Teilbände erschienen in St. Katharinen. Nicolaus Pemer, Herr der Hütte in Arboga, ist 1608 in der Handelsfamilie gleichen Namens in Augsburg geboren worden und seit 1634 im ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!