Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2010

Spalte:

1086-1088

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Reinmuth, Eckart [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Joseph und Aseneth. Eingeleitet, ediert, übersetzt u. m. interpretierenden Essays versehen v. E. Reinmuth, S. Alkier, B. Boothe, U. B. Fink, Ch. Gerber, K.-W. Niebuhr, A. Standhartinger, M. Vogel u. J. Zangenberg.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2009. XI, 280 S. 8° = SAPERE, XV. Kart. EUR 29,00. ISBN 987-3-16-150161-6.

Rezensent:

Catherine Hezser

Dieser auf der Arbeit verschiedener Autoren basierende Band verbindet eine Textedition und Übersetzung des antiken jüdischen Joseph und Aseneth-Romans mit Einleitungsfragen und weiterführenden Essays. Das Ergebnis ist ein sehr nützliches und aufschlussreiches Buch, das sowohl Studenten und Allgemeininteressierten als auch Experten zu empfehlen ist. Für Letztere ist be­sonders der dritte Teil von Interesse: Dort werden bestimmte Aspekte des Ro­mans – erzählerische Gestaltung, ägyptischer Hin­tergrund, Toraverständnis, Verhältnis zum Neuen Testament, Wirkungsgeschichte, Wirtschaftsgeschichte und Frauenbild – von sieben Autoren aus je unterschiedlicher Perspektive dargestellt.
Der erste Teil des Buches ist Einleitungsfragen (Manuel Vogel) und Textkritik ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!