Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2010

Spalte:

1013-1014

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Schäfer, Christian, u. Martin Thurner [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Passiones ani­mae. Die »Leidenschaften der Seele« in der mittelalterlichen Theologie und Philosophie.

Verlag:

Berlin: Akademie Verlag 2009. 212 S. gr.8° = Veröffentlichungen des Grabmann-Institutes zur Erforschung der mittelalterlichen Theologie und Philosophie, 52. Geb. EUR 49,80. ISBN 978-3-05-004608-2.

Rezensent:

Catherine Newmark

Die derzeitige Konjunktur der Forschung über Gefühle hat auch die Philosophie- und Theologiegeschichte erreicht und die letzten Jahre haben im deutschsprachigen Raum eine ganze Reihe von Studien zu Einzelautoren, aber auch Überblickswerke und Sammelbände hervorgebracht. Trotzdem sind auf dem Gebiet der Theoriegeschichte der Emotionen noch viele Lücken zu füllen. Einen erfreulichen Beitrag dazu leistet der von Christian Schäfer und Martin Thurner herausgegebene Band, der auf eine Tagung des Martin-Grabmann-Forschungsinstitutes der Universität München zurückgeht.
In zehn Einzelbeiträgen werden wichtige Denker der Philosophie- und Religionsgeschichte vorgestellt, von Augustinus bis Cusanus. Der Vorteil eines solchen Sammelwerks liegt unbestreitbar darin, dass die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!