Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2010

Spalte:

989-991

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Luther, Martin

Titel/Untertitel:

Erfurter Annotationen 1509–1510/11. Hrsg. v. J. Matsuura.

Verlag:

Köln-Weimar-Wien: Böhlau 2009. CCLX, 727 S. m. Abb. 4° = Archiv zur WA der Werke Martin Luthers. Texte und Untersuchungen, 9. Lw. EUR 120,00. ISBN 978-3-412-20390-0.

Rezensent:

Martin Brecht

Dass die Edition der Randbemerkungen Luthers aus der Zwickauer Ratsschulbibliothek (WA 9, 1–114) dringend einer Revision be­durfte, war den Experten einigermaßen bewusst. Der Standard an Informationen über diese Texte war einfach nicht mehr ausreichend oder gar unrichtig und die nonverbalen Markierungen (An­streichungen, Hinweise, Unterstreichungen oder Strichführung sowie Tintenfarbe) waren gänzlich unberücksichtigt geblieben. 1984 hatte zudem Jun Matsuura, an sich Germanist in Tokio, auf weitere Randbemerkungen zu Ockham in der Staatsbibliothek Berlin aufmerksam gemacht (AWA 5, 305–332). Inzwischen hat er auch noch Randbemerkungen zu Bonaventura und Giorgio Valla gefunden. Das alles wird nunmehr nach 500 Jahren als das früheste Schrifttum Luthers von Matsuura aufgrund von ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!