Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2010

Spalte:

970-972

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Röcker, Fritz W.

Titel/Untertitel:

Belial und Katechon. Eine Untersuchung zu 2Thess 2,1–12 und 1Thess 4,13–5,11.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2009. XVII, 604 S. gr.8° = Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. 2. Reihe, 262. Kart. EUR 94,00. ISBN 978-3-16-149923-4.

Rezensent:

Paul Metzger

Unerschrocken trotzen die Exegeten den diversen Warnungen, die ihre Vorgänger ihnen mit auf den Weg geben, wenn sie sich mit der Interpretation von 2Thess 2,1–12 beschäftigen und dabei ergründen wollen, was es mit der Rede vom »Menschen der Gesetzlosigkeit« und »dem, der aufhält«, auf sich hat. Fritz W. Röcker, ehemaliger Dozent am Theologischen Seminar der Liebenzeller Mission und jetziger Kirchenrat der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, unternimmt mit seiner von P. Stuhlmacher angeregten, letztlich von R. Riesner betreuten und an der TU Dortmund eingereichten Dissertation den meines Wissens jüngsten Versuch, die Geheimnisse des 2Thess zu lüften und die beiden Protagonisten des zweiten Kapitels zu identifizieren.
Zunächst und mit der übrigen Untersuchung ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!