Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2010

Spalte:

701-704

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Boeve, Lieven, Lamberigts, Matthijs, and Maarten Wisse [Eds.]

Titel/Untertitel:

Augustine and Postmodern Thought. A New Alliance against Modernity?

Verlag:

Leuven-Paris-Walpole: Peeters 2009. XVII, 277 S. m. 2 Abb. gr.8° = Bibliotheca Ephemeridum Theologicarum Lovaniensium, 219. Kart. EUR 80,00. ISBN 978-90-429-2120-7.

Rezensent:

Karla Pollmann

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Saint Augustin. Sous la direction de M. Caron avec des contributions de G. Antoni, E. Bermon, I. Bochet, A.-I. Bouton-Touboulic, M. Caron, P. Cambronne, J.-L. Chrétien, N. Depraz, D. Doucet, Th.-D. Humbrecht, H. Machefert, G. Madec (†), C. Michon, A. Pic, Ph. Sellier, K. Trego, M.-A. Vannier. Avec deux textes inédits en français de J. Ratzinger – Benoît XVI et un œuvre de Saint Augus­tin. Paris: Cerf 2009. 660 S. 8° = Les Cahiers d’Histoire de la Philosophie. Kart. EUR 35,00. ISBN 978-2-204-08058-3.


Augustinus (354–430), Bischof von Hippo in Nordafrika, ist der einflussreichste frühchristliche Denker des lateinischen Westens. Manchmal wird die gesamte nachfolgende ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!