Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2010

Spalte:

580-582

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Demut, André

Titel/Untertitel:

Evangelium und Gesetz. Eine systematisch-theo­logische Reflexion zu Karl Barths Predigtwerk.

Verlag:

Berlin-New York: de Gruyter 2008. XIII, 382 S. gr.8° = Theologische Bibliothek Töpelmann, 145. Geb. EUR 98,00. ISBN 978-3-11-020446-9.

Rezensent:

Stefan Holtmann

Karl Barths nahezu vollständig ediertes Predigtwerk umfasst in der Gesamtausgabe seiner Werke mittlerweile 12 Bände mit insgesamt weit mehr als 5000 Seiten. In der vorliegenden Dissertationsschrift, die im Wintersemester 2005/2006 von der Universität Jena angenommen und mit dem Dissertationspreis ausgezeichnet wurde, nimmt André Demut 476 Predigten aus den Jahren 1913 bis 1964 unter einer systematisch-theologischen Fragestellung in den Blick.
D. macht deutlich, dass seiner Untersuchung von Barths Predigten eine dessen Denken »fremde, nämlich lutherische Perspektive« (VII) zugrunde liegt. Barths Zuordnung von Evangelium und Gesetz traf, wie D. mit Verweis auf Hans-Joachim Iwand und Gerhard Ebeling skizziert, von Anfang an auf scharfe Kritik vonseiten lutherischer ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!