Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2010

Spalte:

539-540

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Breytenbach, Cilliers, u. Rudolf Hoppe [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Neutestamentliche Wissenschaft nach 1945. Hauptvertreter der deutschsprachigen Exegese in der Darstellung ihrer Schüler.

Verlag:

Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 2008. XI, 487 S. m. Abb. 8°. Kart. EUR 34,90. ISBN 978-3-7887-2274-6.

Rezensent:

Eduard Lohse

Dieser inhaltsreiche Band dokumentiert in eindrucksvoller Weise, wie nach Ende des Krieges die weitreichenden Aufgaben neutes­tamentlicher Wissenschaft mit Tatkraft angepackt und unter großem­ Einsatz gemeistert wurden. Die Herausgeber – ein evangelischer und ein katholischer Theologe – haben Lebensbilder herausragender Gelehrter aus beiden Konfessionen zusammengefügt. Sie wurden durchweg von Schülern derjenigen Exegeten entworfen, die der unmittelbaren Nachkriegsgeneration angehörten. Vorgestellt werden Neutestamentler, »deren junge wissenschaftliche Karriere durch den Krieg unterbrochen wurde und die ihre Forschungsarbeit nach dem Krieg wieder aufnahmen« (Vorwort, V). »Sie – darunter viele aus der Bekennenden Kirche – habilitierten sich und wurden die Lehrer, welche die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!