Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2010

Spalte:

440-442

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Athanasius

Titel/Untertitel:

Zwei Schriften gegen die Arianer. Verteidigungsschrift gegen die Arianer (Apologia contra Arianos). Geschichte der Arianer (Historia Arianorum). Eingeleitet, übersetzt u. kommentiert v. W. Portmann.

Verlag:

Stuttgart: Hiersemann 2006. VIII, 399 S. gr.8° = Bibliothek der Griechischen Literatur, 65. Geb. EUR 198,00. ISBN 978-3-7772-0605-9.

Rezensent:

Hanns Christof Brennecke

Eine kritische Edition der Schriften des Athanasius von Alexandrien, deren Bedeutung für die Kirchengeschichte des 4. Jh.s und besonders des arianischen Streites schon wegen der zahlreichen in ihnen überlieferten Dokumente nicht infrage steht, begann erst im 20. Jh. und konnte bis heute nicht abgeschlossen werden. Bis zu seinem Tod im Jahre 1941 hatte Hans-Georg Opitz sieben Faszikel der sog. Apologien des Athanasius als 2. Band der geplanten Gesamtausgabe vorgelegt, unter ihnen auch die apologia contra Arianos (apologia secunda) und die historia Arianorum.
Eine einzige deutsche Übersetzung auf der Grundlage eines vorkritischen Textes war 1836 erschienen. In der bis zu seinem Tod 2006 von Wilhelm Gessel herausgegebenen patristischen Reihe der »Bibliothek der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!