Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2010

Spalte:

378-380

Kategorie:

Missionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Christiansen, Hauke

Titel/Untertitel:

Missionieren wie Paulus? Robert Allens missionstheologische Rezeption des Paulus als Kritik an der neuzeitlichen Missionsbewegung.

Verlag:

Neuendettelsau: Erlanger Verlag für Mission und Ökumene 2008. 305 S. 8° = Missionswissenschaftliche Forschungen. Neue Folge, 24. Kart. EUR 26,00. ISBN 978-3-87214-354-9.

Rezensent:

Georg Evers

Die vorliegende Studie zur Rezeption der Missionstheologie des Paulus durch Robert Allen ist eine aktualisierte Fassung einer Dissertation, die 2007 von der Humboldt-Universität Berlin angenommen wurde. Hauke Christiansen hat eine kritische Würdigung des Beitrags von Robert Allen zu dem vieldiskutierten missionstheologischen Problem des Entstehens eigenständiger christlicher Kirchen auf dem Missionsfeld vorgelegt, die neben einer sorgfältigen Darstellung der Eigenart des Ansatzes von Allen auch dessen Bedeutung für heute herausstellt.
Robert Allen (1868–1947) war anglikanischer Theologe, der als Mitglied der Society for the Propagation of the Gospel in Foreign Lands (SPG) 1895–1900 und 1902–1903 in China als Missionar ge­wirkt hat. Aufgrund seiner Erfahrungen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!