Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2010

Spalte:

288-291

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Bickerman, Elias J.

Titel/Untertitel:

Studies in Jewish and Christian History. A New Edition in English including The God of the Maccabees. Introduced by M. Hengel. Ed. by A. Tropper. Vol. 1.

Verlag:

Leiden-Boston: Brill 2007. LX, 584 S. m. 1 Porträt. gr.8° = Ancient Judaism and Early Christianity, 68/1. Geb. EUR 359,00. ISBN 978-90-04-16144-3.

Rezensent:

Theo K. Heckel

Die Aufsätze Elias Bickermans (1897–1981) bedürfen keiner Empfehlung. B. gehört zu den herausragenden Althistorikern des vergangenen Jh.s. Er wurde 1897 in Kischinev, der heutigen Hauptstadt Moldawiens, geboren, wuchs im liberal-jüdischen Elternhaus auf und lebte ab 1905 in St. Petersburg, flüchtete mit seinen Eltern 1922 nach Berlin und begann dort eine akademische Karriere bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten. 1933 fand er Anstellung in Paris und dann in den USA (1942–1981). Je nach Sprachkontext der Stationen veränderte B. die Schreibung seines Namens. Er schrieb sich in Deutschland Bickermann, in Frankreich (wie auch in Russland) Bikerman und schließlich in der Neuen Welt Bickerman. Vielleicht kann man sich in den Bibliographien auf die letzte und am längsten ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!