Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Februar/2010

Spalte:

214-215

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Deutsche Søren Kierkegaard Edition. Hrsg. v. H. Anz, N. J. Cappelørn, H. Deuser u. H. Schulz in Zusammenarbeit m. d. Søren Kierkegaard Forskningcenter in Kopenhagen. Bd. 2

Titel/Untertitel:

Journale und Aufzeichnungen EE – FF – GG – HH – JJ – KK. Hrsg. v. R. Purkarthofer u. H. Schulz m. Übersetzungen v. S. Broocks, H. Deuser, K.-M. Deuser, M. Kleinert, R. Purkarthofer, J. E. Schnall u. H. Schulz.

Verlag:

Berlin-New York: de Gruyter 2008. XXV, 777 m. 5 Ktn. u. 11 Jahreskalendern. gr.8° Lw. EUR 128,00. ISBN 978-3-11-018669-7.

Rezensent:

Walter Dietz

Nachdem 2005 der erste Band DSKE 1 erschienen war, liegt nun seit Dezember 2007 der zweite Band vor. Zur Editionsgestalt verweise ich auf meine Besprechung von Band 1 (ThLZ 132 [2007], 352–355). Im Vergleich zum dänischen Vorbild (SKS) liegt die Besonderheit der deutschen Edition darin, dass sie sich zunächst auf die Papirer (Notizen, Konskripte, Exzerpte, ›Ideenpools‹, Journale, Tagebücher usw.) beschränkt, ferner darin, dass sie geschickterweise Text (SKS 18) und Kommentar (SKSK 18) in einem Band zusammenfasst (ökonomisch der dänischen Edition überlegen). Der vorliegende 2. Band der deutschen Papirer-Ausgabe enthält vielfältige Aufzeichnungen aus den Jahren 1836–46, also einem recht breiten Zeitspektrum. Einiges ist zum ersten Mal auf Deutsch ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!