Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Februar/2010

Spalte:

159-161

Kategorie:

Altertumswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Torallas Tovar, Sofía, u. Klaas A. Worp

Titel/Untertitel:

To the Origins of Greek Stenography (P. Monts.Roca I).

Verlag:

Montserrat: Publicacions de l’Abadia de Montserrat; Consejo Superior de Investigaciones Científicas 2006. 272 S. u. XXIX Taf. m. Abb. gr.8° = Orientalia Montserratensia, 1. Kart. EUR . ISBN 84-8415-847-0 (Publicacions de l’Abadia de Montserrat); 84-00-08455-1 (Consejo Superior de Investigaciones Científicas).

Rezensent:

Reinhold Scholl

Der Titel suggeriert einen Beitrag zur griechischen Stenographie; dem ist aber nicht so, sondern der Buchtitel ist dem Werk H. J. M. Milne, Greek Shorthand Manuals: Syllabary and Commentary (GSHM), London 1934 geschuldet, in dem tachygraphisch geschriebene Wörter durch sog. Tetraden erläutert werden. Das sind vier zusammengehörende Wörter, die in einer ganz bestimmten Ordnung zu diesen stenographischen Abkürzungen als Erläuterungen zu finden sind. Publiziert wird hier eine in drei Kolumnen angeordnete umfangreiche Wörterliste, die aus sechs Unter­listen be­steht und die Teil eines größeren Codex’ aus der 2. Hälfte des 4. Jh.s n. Chr. ist
Editoren sind Sofía Torallas Tovar vom Institut für Philologie in Madrid, ausgewiesen in griechischer und koptischer ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!