Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2009

Spalte:

1256–1258

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Kostka, Ulrike

Titel/Untertitel:

Gerechtigkeit im Gesundheitswesen und in der Transplantationsmedizin. Mehrdimensionale Handlungsfelder als systematische und normative Herausforderung für die Bioethik und Theologische Ethik.

Verlag:

Basel: Schwabe 2008. 372 S. m. Abb. gr.8° = Ethik und Recht, 4. Kart. EUR 47,50. ISBN 978-3-7965-2306-9.

Rezensent:

Alexander Dietz

Bei diesem Band handelt es sich um die Habilitationsschrift von Ulrike Kostka, Privatdozentin am Seminar für Moraltheologie der Katholisch-Theologischen Fakultät an der Universität Münster und Leiterin der Abteilung »Theologische und verbandliche Grundlagen« des DCV in Freiburg. Damit liegt nach Thomas Bohrmanns Buch »Organisierte Gesundheit« von 2003 nun die zweite katholische Habilitationsschrift mit Überblickscharakter zum Thema Ressourcenallokation im Gesundheitswesen in ethischer Perspektive vor. Die wenigen – sowohl katholischen wie evangelischen – Veröffentlichungen zu diesem Thema stehen in keinem Verhältnis zu dessen aktueller wie künftiger Bedeutung.

Ausgangspunkt der Untersuchung ist die These, dass die ethischen Probleme im Blick auf die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!